Bitte aktivieren Sie Javascript, um diese Seite benutzen zu können

Aquarien von Nano bis Grossaquarium

Super Online-Angebote für Anfänger und Aquarien-Profis

Ein besonderes Online-Angebot bieten wir mit dem Nano-Aquarium: Aquaristik für Einsteiger, Kinder oder als Zweit-Aquarium. Dieses Anfänger-Aquarium – ob 10, 20 oder 30 Liter – können Sie sofort einrichten, zum Start gibt es von uns ein günstiges Einsteiger-Paket gratis dazu.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Für Anfänger: Aquarium einrichten leicht gemacht

Bei den Qualitäts-Aquarien von Nano erhalten Sie schon vieles beim Kauf inklusive: ein regelbarer Innenfilter (3 in 1) der bekannten Firma Barracuda, eine energiesparende Beleuchtung und einen wasserdichten Mini-Heizer mit günstigen 20 Watt. In unserem Aquarium-Start-Paket sind zusätzlich Kies, Qualitätsnährboden und ein Wasseraufbereiter von H20 enthalten. Neben weiterem technischen Zubehör lässt sich das Nano Aquarium für Anfänger natürlich beliebig einrichten, verschönern und aufrüsten. Von verschiedenfarbigen Kiessorten über Aquariumpflanzen bis zur ägyptischen Mauer als Deko-Element. Schenken Sie sich oder anderen die Freuden eines Aquariums – mit dem günstigen Starterpaket von Nano Aquarium Yamato.

 

Aquarium Start für Kinder

Das Kleinstes Nano Aquarium ist natürlich besonders für Kinder geeignet. Das Aquarium für Kinder bringt ein Stück Natur ins Kinderzimmer und sensibilisiert die Kinder für die Verantwortung und Pflege der Fische oder Garnelenarten. Erste kreative Ideen entstehen, wenn sie das Kinder-Aquarium einrichten und/oder das Interesse an der Aquariumstechnik geweckt wird. Ein solche Anfänger-Aquarium ist ein schönes, sinnvolles Geschenk für Kinder, welches Sie günstig und bequem in unserem Online-Shop für Heimtierbedarf kaufen können.

 

Was Ihre Aquarienbewohner an einem guten Aquarium schätzen

Vor der Anschaffung eines neuen Aquariums steht zunächst die Frage nach der richtigen Größe im Raum. Für Anfänger empfehlen wir ein Standard-Aquarium mit einem Fassungsvermögen von ca. 50 Liter. Dieses eignet sich ideal für die Haltung von einigen Zierfischen mit Bodengrund und Bepflanzung. Grundsätzlich gilt, je größer das Becken, desto leichter die Wasserpflege, da Belastungen des Wassers einfacher ausgeglichen werden können. Allerdings sind diese Becken sehr schwer und beanspruchen viel Platz. Bei besonders großen Profi-Aquarien ab ca. 700 Litern stellt sich zudem auch die Frage nach der Statik des Hauses. Besonders abzuraten ist dabei von Goldfischgläsern, da diese zu wenig Wasser für die Fische zur Verfügung stellen und sich infolge dessen auch die Wasserqualität rapide verschlechtert.

 

Auf ein gesundes Pflanzenwachstum kommt es an

Die richtige Wahl des Bodengrunds beeinflusst das Aussehen Ihres Aquariums erheblich und gehört zur Basis-Ausstattung. Neben einer guten Beleuchtung erleichtert eine CO2-Anlage üppiges und gesundes Pflanzenwachstum sodass diese mehr Sauerstoff für die Fische produzieren können. Dies mindert auch Ablagerungen von Kalk und reduziert den Algenwuchs. Dekorative Wurzeln und Hölzer, Burgen und Schlösser, sowie Deko-Steine sind eine ideale Dekoration und machen aus jedem Aquarium ein optisches Highlight. Optionales Filtermaterial wie Kohle- und Filterschwämme sorgen für eine saubere und keimfreie Unterwasserwelt in Ihrem Aquarium. Begünstigt wird dies auch durch eine optimale Dosierung Ihres Fischfutters.
Fische können auch krank werden! Greifen Sie in diesem Fall auf unsere große Auswahl an Heilmitteln für Fische zurück, wie z.B. Multivitaminpräparate oder Desinfektionsmittel. Unsere Präparate gewährleisten Erste Hilfe bei Fischkrankheiten und stammen von renommierten Herstellern.

Die richtige Aquarienpflege

Um sicherzustellen, dass Ihre Aquarienbewohner glücklich und gesund leben, muss Ihr Aquarium regelmäßig gereinigt werden. So haben Algen und andere Ablagerungen gar keine Chance sich einzunisten. Als praktisches Hilfsmittel dient dazu ein Algenmagnet, mit dem alle 2-4 Wochen die Scheiben gründlich gereinigt werden. Dabei sollte auch eine regelmäßige Reinigung des Aquariumfilters vorgenommen werden. Alle drei bis vier Wochen sollte dieser vom Strom genommen, entleert und abgebürstet werden. Abgestorbene Pflanzen- und Kotreste am Bodengrund sollten rechtzeitig vom Bodengrund aufgenommen werden, um eine schlammige Schicht zu vermeiden. Neben der Reinigung von Boden, Glas und Filter ist auch ein regelmässiger Wasserwechsel erforderlich.

Rinderohr.de bookmarken bei:  Rinderohr Heimtierbedarf bei Google eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Google buzzen Rinderohr Heimtierbedarf bei Yahoo eintragen Rinderohr Heimtierbedarf twittern Rinderohr Heimtierbedarf bei Windows Live eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei MySpace eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Mister Wong eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei LinkARENA eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Webnews eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Delicious eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Digg eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Newsvine eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Oneview eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Stumbleupon eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Yigg eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei folkd eintragen