Bitte aktivieren Sie Javascript, um diese Seite benutzen zu können

Katzennapf oder Katzenbrunnen?

Katzen sind leider schlechte Trinker. Ein Katzenbrunnen ist daher häufig einer gute Alternative zum klassischen Katzennapf. Denn Katzen lieben bewegtes Wasser und werden von dem natürlichen und leise plätschernden Geräusch eines Katzen-Trinkbrunnens animiert – sie werden förmlich daran erinnert, mal wieder etwas Wasser zu sich zu nehmen. Die ideale Katzentränke ist also ein Katzenbrunnen, z.B. von den Qualitätsherstellern CATIT  oder Cat Mate – besonders bei mehreren Tieren. So fördern Sie die Gesundheit, die einwandfreie Nierenfunktion und das Wohlbefinden Ihrer Katzen. Durch den mitgelieferten Filter bleibt das Wasser frisch, frei von Verunreinigungen und schlechten Gerüchen.

 


 
 
 
 
 
 
 
 
 

Trinkbrunnen für Katzen – Harnwegserkrankungen vorbeugen

Ein Trinkbrunnen für Katzen, ist das nicht übertrieben? Nein! Unsere Liebsten haben nämlich eine Schwachstelle: Nieren und Harnwege. Ein Katzenbrunnen bringt hier Abhilfe: Die Bildung von Kristallen, z.B. von Struvitsteinen, lässt sich deutlich reduzieren, wenn Katzen ausreichend trinken können. Dies empfehlen auch Tierärzte. Bei der ausschließlichen Fütterung mit Trockenfutter wird die Gabe einer Extra-Portion Flüssigkeit ebenfalls angeraten. Oft scheinen unsere Katzen aber einfach nicht aus dem Katzennapf trinken zu wollen. Mit einem Katzenbrunnen wird ihnen frisches, sauberes Wasser mundgerecht serviert – das motiviert selbst den „trinkfaulsten“ Kater.

 

Cat Mate & CATIT Katzen-Trinkbrunnen

Mit dem CATIT-Katzentrinkbrunnen oder dem Katzen-Trinkbrunnen Cat Mate erhalten Sie hochwertige Katzenbrunnen mit einer Art Wasserfall-Effekt. Das Wasser aus dem Katzenbrunnen fließt in mehrere Katzennäpfe und wirkt somit für unsere Katzen wie eine natürliche Tränke. Die Bewegung reichert dabei das Wasser mit Sauerstoff an und die Filter sorgen für die nötige Reinheit und den guten, frischen Geschmack. Reinigungs-Tipps für den Katzen-Trinkbrunnen erhalten Sie jeweils in der Bedienungsanleitung.

Übrigens: ein Katzenbrunnen erhöht die Luftfeuchtigkeit ebenso, wie ein Wasserbrunnen für Menschen. Wer trockene Luft vermeiden will, der tut also mit einem Katzen-Trinkbrunnen nicht nur seinen Stubentigern etwas Gutes. Die Trinkbrunnen sind auch für kleine Hunde geeignet.


Rinderohr.de bookmarken bei:  Rinderohr Heimtierbedarf bei Google eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Google buzzen Rinderohr Heimtierbedarf bei Yahoo eintragen Rinderohr Heimtierbedarf twittern Rinderohr Heimtierbedarf bei Windows Live eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei MySpace eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Mister Wong eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei LinkARENA eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Webnews eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Delicious eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Digg eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Newsvine eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Oneview eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Stumbleupon eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei Yigg eintragen Rinderohr Heimtierbedarf bei folkd eintragen