Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 29 €
0 41 93 - 8 80 36 90

CO2 Aquarium Anlagen

Mit einer Kohendioxid-Anlage - kurz: CO2-Anlage - oder Reaktor wird die CO2-Zugabe in einem Aquarium optimal gesteuert. Auch unter dem Begriff CO2-Düngung bekannt wird dadurch ein üppiges, gesundes Pflanzenwachstum im Aquarium gefördert. Doch nicht nur das: Die Pflanzen können durch eine CO2-Aquarium-Anlage mehr Sauerstoff für die Fische produzieren, zudem werden Kalkablagerungen und Algenwuchs reduziert – die Anreicherung von Ammoniak wird stark abgesenkt.

Unsere CO2-Anlagen für Aquarien, Controll-Sets und Geräte zur pH-Messung von dem renommierten Hersteller Aqua Medic sind zuverlässige und präzise, technische Kontroll-Anlagen für Ihr Aquarium, die zum Teil mit Mikroprozessor-Steuerung ausgerüstet sind.

 


Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Blasenzähler zur CO2-Anlagen-Überwachung in Aquarien

Bei der Kontrolle der Kohendioxid-Anlage im Aquarium ist die günstige Messung durch einen Blasenzähler empfehlenswert. Neben den Tipps der Hersteller gibt es eine Faustregel für die richtige CO2-Zugabe im Aquarium, die sich unter Aquaristik-Fans etabliert hat: eine Blasenanzahl von 10 pro Minute, pro 100 Liter Aquarium-Wasser.

 

CO2-Düngung hilft den pH-Wert im Aquarium in den Griff zu bekommen!

Durch die CO2-Düngung des Aquariums wird zudem der pH-Wert reduziert. Eine natürliche, leicht saure Umgebung, die optimal für die Fische ist, wird gefördert. Die regelmäßige pH-Messung des Aquarium-Wassers kann mit klassischen Wassertests durchgeführt oder digital überwacht werden.

Zuletzt angesehen