Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 29 €
0 41 93 - 8 80 36 90

Mehr Abwechslung beim Training

Wie Sie mit einfachen Mitteln Ihren Hund richtig erziehen

Nicht nur beim Menschen sind Belohnung und Motivation wichtige Faktoren im Rahmen von Lernprozessen, auch die Hundeerziehung wird mit Hundeleckerlis als belohnende Maßnahme effektiver und zielführender. Befehle wie „Sitz“ und „Platz“ auszuführen, sind für Hunde nicht selbstverständlich. Schon der berühmte Verhaltensforscher Iwan Pawlow konnte aber nachweisen, dass ein unbedeutender Reiz (wie der Befehl „Sitz“) für den Hund durch einen bedeutenden Reiz (z.B. einem Hundeleckerli) verknüpft wird und so zum erwünschten Verhalten führt – so fällt es Ihrem Weggefährten leicht, in die Hundeschule zu gehen.

Hunde sind oft schlauer als es Ihren zweibeinigen Besitzern lieb ist. Daher kann es passieren, dass Ihr Liebling schnell durchschaut, was Sie von ihm möchten und wie er sich auf schnellstem Wege Leckerli erarbeiten kann. Schaffen Sie für Ihre Fellnase also Abwechslung durch verschiedene Übungen und unterschiedliche Belohnungen, wie Snacks, Sticks oder Filets. Tricks und Aufgaben werden für Ihren Hund interessanter, wenn die Belohnung außergewöhnlich und vor allem köstlicher als sonst ausfällt! Wählen Sie den Favoriten Ihres Vierbeiners aus unserem Shop oder probieren Sie unseren Rinderohr Trainingsmix!

Suchen Sie noch Anregungen für das Training? Schauen Sie doch mal im Bereich Training & Erziehung vorbei!

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

 

 

Für mehr Abwechslung beim Training

Hunde sind oft schlauer, als es ihren zweibeinigen Besitzern lieb ist. Daher kann es passieren, dass Ihr Liebling schnell durchschaut, was Sie von ihm möchten und wie er sich auf schnellstem Wege Leckerli erarbeiten kann. Schaffen Sie für Ihre Fellnase also Abwechslung durch verschiedene Übungen und unterschiedliche Belohnungen, wie Snacks, Sticks oder Filets. Tricks und Aufgaben werden für Ihren Hund interessanter, wenn die Belohnung außergewöhnlich und vor allem köstlicher als sonst ausfällt! Wählen Sie den Favoriten Ihres Vierbeiners aus unserem Shop oder probieren Sie unseren Rinderohr Trainingsmix!

 

Gute Hundeleckerlis bedeuten hohen Lernerfolg

Geschmäcker sind bekanntlich auch bei unserem „besten Freund“ verschieden. Je besser ein Leckerli schmeckt, desto schneller lernt der Hund. Wir haben deshalb in unserem Hundeshop eine große Auswahl an Trainingsdrops und Hundesnacks für Ihren Hund zusammengestellt: unter unseren Trainingsmix sowie den Entenbrust- und Kaninchenfiletstreifen finden Sie sicher das richtige Hundeleckerli.

 

Wichtig beim Training ist auch, dass die Hundeerziehung keinen Zwang oder Stress bedeutet – da ist eine Motivation durch schmackhafte Hundeleckerlis die deutlich bessere Alternative. Durch die ausgewogenen Nährstoffe sind unsere Hundedrops überdies eine vollwertige Zwischenmahlzeit für Hunde – zum Teil im praktischen Becher für das Outdoor-Hundetraining!

 

Inhaltsstoffe - Was ist drin, was darf rein?

Ähnlich wie bei der richtigen Wahl des Futters kommt es auch bei Belohnungen auf die Zusammensetzung an. In unserem günstigen Onlineshop für Tierfutter und Tierbedarf finden Sie viele Produkte, die zuckerfrei, fettarm und nur mit natürlichen Zutaten hergestellt sind. Wie bei Lebensmitteln für Menschen, ist auch bei Hunden Zucker ein vielfach verwendetes Lockmittel, durch das Ihre Fellnase wie verrückt nach den Leckerlis ist. Auf Dauer und bei häufigem Belohnen kann dies natürlich auf die tierische Hüfte gehen. Achten Sie daher auf Snacks und Kekse, die keinen oder nur wenig Zucker und andere Inhaltsstoffe enthalten - wie z.B. Happy Dog Snacks Light!

 

Wie viele Belohnungen gesund sind

Vorweg: Eine alles umfassende Antwort darauf gibt es nicht. Die Menge an Leckerlis, die Sie Ihrem Liebling geben ist davon abhängig wie schnell er lernt, wie groß und stark der Körperbau ist und letztendlich auch, wie viel Bewegung und wie viel Alleinfutter er im Laufe des Tages erhält. Auf ein Leckerli mehr oder weniger kommt es im Regelfall nicht an, beachten Sie dennoch, dass Ihre Fellnase dick und krank werden kann, wenn sie mehr Energie bekommt, als verbraucht wird! Viele Produkte, wie unser hauseigener Trainingsmix kommen in verschiedenen praktischen Größen zu Ihnen! Suchen Sie noch Anregungen für das Training? Schauen Sie doch mal im Bereich Training & Erziehung vorbei!

 

Belohnung und Bestechung

Ein weiterer wichtiger Faktor in der Hundeerziehung ist das Timing. Geben Sie Ihrem Hund ein Kommando und führt er dies umgehend aus, hat er sich eine Belohnung von Ihnen verdient. Diese sollte dann ebenso schnell in Form eines Markers (also einer verbalen Belohnung wie "gut" oder "klasse") und einem damit verbundenen Leckerli gegeben werden. Achten Sie bei Lob darauf, dass erst die verbale, dann die köstliche Belohnung an Ihren Liebling vermittelt wird. Bemerkt er den Keks vor dem Lobwort, wird er unter Umständen sofort wissen, was Sie von ihm wollen und das Kommando nur ausführen, um an das Leckerli zu kommen. Im Allgemeinen ist dies eine Bestechung, frei nach der Implikation "Wenn… dann…" und wird auf Dauer nicht zu dem gewünschten Lernziel führen. Wenn Sie sich noch für weitere Tipps & Tricks rund um die Hundeerziehung interessieren, schauen Sie doch mal in unserem Rinderohr Blog vorbei!

Zuletzt angesehen