Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 29 €
0 41 93 - 8 80 36 90

Welpenauslauf & -laufställe

Hundewelpen bereiten jedem Tiernarren unglaublich viel Freude. Mit ihren großen Augen, den putzigen Ohren und ihren tollpatschigen Bewegungen fesseln sie den Hundebesitzer vom ersten Tag an. Doch so sehr sie ihren kleinen Liebling auch ins Herz geschlossen haben, Welpen machen auch ungeheuer viel Blödsinn und Dreck. Da ist es gut, wenn man so einen kleinen Racker in den ersten Wochen auch mal unbeaufsichtigt lassen kann – und wo wäre das besser möglich als in einem Laufstall für Welpen?

Topseller: Welpenlaufstall von RinderOhr

Topseller
5% Rabatt
 RinderOhr Auslauf mit Netz 8-eckig
Inhalt 1 Stck.
16,13 € * alter Shoppreis 16,98 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
RinderOhr Deluxe Nylonauslauf Welpenauslauf
Auslauf für Welpen im Welpenlaufstall von RinderOhr Produktdetails: Maße: 120 x 120 x 58 cm Farben: grün / beige oder orange / schwarz Mit wasserdichtem Boden Per Reißverschluss rundherum verschließbar Praktisch fürs Reisen (faltbar und...
Inhalt 1 Stck.
27,95 € *
5% Rabatt
RinderOhr Auslauf mit Netz 8-eckig
Auslaufgitter für Kleintiere von RinderOhr Produktdetails: Maße: Ø 145cm Mit Sonnenschutz Material: verzinktes Metall Das praktische, 8-eckige Auslaufgehege für den Garten Ob Kaninchen, Hamster oder Meerschweinchen – in diesem Freigehege...
Inhalt 1 Stck.
16,13 € * alter Shoppreis 16,98 € *

Auslauf für Welpen, bis er stubenrein ist

Wer schon einmal einen Hundewelpen aufgezogen hat, kennt das Problem natürlich zur Genüge: Bis der vierbeinige Freund stubenrein ist, ziehen oft etliche Wochen ins Land. Kaum waren Sie mit Ihrem Welpen Gassi gehen, hat er schon wieder einen kleinen Bach in der Wohnung hinterlassen. Und das wahrscheinlich nicht auf den leicht zu reinigenden Kacheln, sondern auf dem teuren Teppich. Gut, wenn Sie da Abhilfe schaffen können: In einem Laufstall kann der Welpe auch mal sein Geschäft verrichten, ohne dass das Ganze ein großes Drama ist.

Tierlaufstall als „Sicherheitsverwahrung“

Hundewelpen wollen rund um die Uhr bemuttert werden. Alleine zu sein, fällt den Kleinen anfangs schwer. Sie heulen, bellen und lassen nichts unversucht, im Haushalt deutliche Spuren zu hinterlassen. Wenn Frauchen oder Herrchen dann von der Arbeit oder Einkaufen heimkommen, hat so ein kleiner Hund schon einmal gepflegt die Wohnung „bearbeitet“. Dennoch müssen Sie Ihren Welpen beizeiten daran gewöhnen, dass es auch Phasen gibt, in denen er sich nicht Ihrer Gesellschaft erfreuen kann und alleine zu Hause bleiben muss. Damit er kein Unheil anrichtet, ist er in dieser Zeit in einem Welpenauslauf gut aufgehoben.

Nachtruhe im Welpengehege

Nachts möchten Sie schlafen, und der Hundewelpe sollte das auch tun. Es gibt Hundebesitzer, die ihr Bett mit dem Hund teilen. Aber oft ist das Schlafzimmer auch tabu für den Vierbeiner. Wenn Sie auch darauf bestehen, dass Ihr Hund des Nachts alleine schläft, können Sie ihn mit einem Welpenlaufstall von RinderOhr gut darauf vorbereiten: Stellen Sie die Box anfangs neben Ihrem Bett auf – dann ist Ihr Liebling zwar in der Nähe, aber eben nicht in Ihrem Bett. Nach und nach können Sie ihn dann daran gewöhnen – steigern Sie das am besten stundenweise – in einem anderen Zimmer zu schlafen. Wenn der Welpe dann sowohl stubenrein ist als auch verinnerlicht hat, nachts alleine zu sein, können Sie auf den Einsatz des Welpenauslaufs verzichten.

Welpenlaufstall: Ihre Vorteile

Ein Auslauf für Welpen von RinderOhr bringt alles mit, um Ihrem kleinen Liebling das Leben so angenehm wie möglich zu machen:

  • Der Welpenauslauf hat einen Rundumblick, so dass sich das Haustier nicht eingekerkert fühlt, sondern alles um sich herum im Auge hat.
  • Die Gitter des Laufstalls sind zwar feinmaschig und stabil, lassen aber jederzeit genügend Luft hinein, damit der Welpe keine Atemnot bekommt.
  • Der Boden der Hundebox ist aus wasserdichtem Material, so dass Sie das Gehege auch mal in den Garten stellen können, wenn der Rasen noch nass ist.
  • Das Welpengehege ist rundherum verschließbar; Boden und Netzdach sind per Reißverschluss passgenau einzusetzen – und natürlich auch abnehmbar.
  • Der Welpenlaufstall ist praktisch fürs Reisen; erstens ist er faltbar und nimmt damit wenig Platz im Auto etc. ein, zweitens ist er im Handumdrehen aufgestellt.
  • Der Tierlaufstall besteht aus leicht abwaschbarem Material (Nylon) und ist daher leicht zu reinigen.

Laufstall: Nicht nur für Hunde, nicht nur für Welpen!

Selbstverständlich ist ein Welpenauslauf von RinderOhr nicht nur für Welpen und auch nicht nur für Hunde geeignet. Auch andere Kleintiere sind darin gut aufgehoben: Wenn Ihre Katze sich beispielsweise verletzt hat und nicht herumklettern soll, quartieren Sie sie am besten vorübergehend in einen Welpenlaufstall aus. Und für kleine Nager wie Kaninchen, Hasen, Meerschweinchen oder Hamster lässt sich solch eine Box toll als Freilaufgehege nutzen.

Zuletzt angesehen