Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 29 €
0 41 93 - 8 80 36 90

Alpakafutter + Co das ideale Tierfutter für Kamelide von Rinderohr®

Die Urformen der Lamas und Alpakas wurden wahrscheinlich schon vor etwa 6000 Jahren in Südamerika domestiziert und vorwiegend in den Hochlanden Perus, Ecuadors, Boliviens, Argentiniens und Chiles als Haus-, Last- und Wolltiere gehalten und gezüchtet. Heute werden die Tiere hauptsächlich zur Wollproduktion genutzt, sowie als Trekking-, Therapie- oder Freizeit-Nutztiere geschätzt. Die Wolle der Alpakas gehört zu den hochwertigsten Fasern.

Topseller
 Marstall Alpaka und Co. Futter
Inhalt 15 kg (1,08 € * / 1 kg)
ab 16,19 € *
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Marstall Alpaka und Co. Futter
Alpaka+Co das ideale Müsli für Kameliden: rohfaserreich, stärkereduziert und mit extra hohen Gehalten an Vitamin D, E, Kupfer, Zink und Selen! Viele Jahre haben wir das schmackhafte und beliebte Müsli für Kameliden Guanaco hergestellt....
Inhalt 15 kg (1,08 € * / 1 kg)
ab 16,19 € *

Lamas und Alpakas sind Herdentiere und sollten nie alleine gehalten werden. Zwischen 1½ bis 2 Jahren erlangen sie Zuchtreife. Nach durchschnittlich 350 Tagen Tragezeit gebären sie in der Regel 1 Fohlen.
Die Laktationszeit dauert rund 6 Monate. Das Absetzen sollte so spät wie möglich erfolgen. Die Lebenserwartung liegt bei 20 und mehr Jahren.
Lamas und Alpakas haben bindegewebsartig gepolsterte Füße und zählen daher zur Familie der Camelidae,
den Schwielensohlern. Mit ihren Lederballen verursachen sie kaum Trittschäden auf der Weide.

Zuletzt angesehen