Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 29 €
0 41 93 - 8 80 36 90

Teichbepflanzung – gut für Ihren Garten

Wertvolle Tipps für einen schönen Gartenteich

Mit Pflanzen für den Teich können Sie nicht nur Ihr Gewässer verschönern, sondern sorgen auch für ein ideales biologisches Gleichgewicht. Schöne Grünpflanzen und majestätische Seerosen bringen Farbe und Leben in Ihren Gartenteich. Gestalten Sie ihn genau so, wie Sie es sich vorstellen. In unserem Shop für Teichbepflanzung finden Sie dazu eine große Auswahl an Teichpflanzenkörben und Teicherde. Stöbern Sie durch unser Sortiment und suchen Sie sich die passende Bepflanzung für Ihren Teich aus.

Topseller: Teichbepflanzung von RinderOhr

Topseller
 Velda Teichpflanzenkorb
Inhalt 1 Stck.
ab 0,75 € *
 Velda Superdensa Wachstumssubstrat 10 Liter
Inhalt 10 l (0,80 € * / 1 l)
7,99 € *
 Velda Pflanzenkörbe Plastik
Inhalt 1 Stck.
0,79 € *
Filter schließen
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Velda Superdensa Wachstumssubstrat 10 Liter
Superdensa ist ein spezieller Nährboden für Pflanzen, die komplett unter Wasser wachsen. Es verhindert Verrottungserscheinungen an den unteren Pflanzenteilen und stimuliert ein kräftiges Wachstum der Haftwurzeln.
Inhalt 10 l (0,80 € * / 1 l)
7,99 € *
Velda Cloth Liner Einlegetuch für grobmaschige...
Die Velda Einlegetücher verhindern das Ausspülen der Erde und das Wuchern der Wurzeln bei den Wasserpflanzen. Die Tücher sind aus haltbarem Material gefertigt und können so jahrelang verwendet werden. verhindern ein Wuchern der Wurzeln...
Inhalt 1 Stck.
ab 0,69 € *
Velda Pflanzenkörbe Plastik
Wenn Sie Teichpflanzenin den Teich einsetzten wollen, dann benutzen Sie die Pflanzkörbe aus Plastik oder die Teichplanzköre aus Stoff. Legen Sie die Innenseite von grobmaschigen Plastik Pflanzkörben mit einem Tuch aus um das Ausspülen...
Inhalt 1 Stck.
0,79 € *
Velda Teichpflanzenkorb
Velda’s Plant Baskets sind aus feinmaschigem, haltbaren Material gefertigt. Durch die Flexibilität des Materials sind sie stabil auf nahezu jedem Untergrund zu platzieren. Es ist zu empfehlen, die Teicherde mit einer Lage Teichkies oder...
Inhalt 1 Stck.
ab 0,75 € *

Warum brauche ich Teichpflanzen?

Die meisten Teichpflanzen sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch noch unglaublich nützlich. Wasserpflanzen sind nämlich die beste natürliche Kläranlage, da sie Nährstoffe aus dem Wasser filtern und somit den Algen, die diese Nährstoffe auch benötigen, die Lebensgrundlage entziehen. Zusätzlich bietet ein dicht bewachsendes Ufer den optimalen Lebensraum für bedrohte Tierarten wie Libellen oder Amphibien. Besonders dekorativ ist der weißrandige Kalmus – Pflanzen wie Binsen, Wasserschwertlilie und Sumpf-Vergissmeinnicht tragen zusätzlich zur Klärung Ihres Teichwassers bei.

Der Pflanzenkorb für Ihren Teich

Teichpflanzen sorgen für ein abwechslungsreiches und buntes Ufer. Damit hier nichts abgetrieben oder vom Wind umgeweht wird, sind Pflanzenkörbe ein probates Hilfsmittel, denn der Topf, in dem Sie die Wasserpflanze kaufen, ist oft zu klein. Vor dem Einsetzen in den Gartenteich sollten Sie Ihre Teichpflanzen zunächst in einen speziellen Teichpflanzenkorb „umtopfen“. Gefüllt wird dieser rundherum mit Teicherde. Eine Lage Kies beschwert das Ganze und verhindert das Ausschwemmen von Erde. So können Sie den Topf samt Pflanze an den gewünschten Ort in Ihrem Gartenteich platzieren.

Die unterschiedlichen Teichzonen bei Ihrer Teichbepflanzung

Damit Sie den optimalen Platz für Ihre Teichpflanzen finden, sollten Sie sich an den vier Teichzonen orientieren. Die erste Zone ist die sogenannte Uferzone, diese bildet den Übergang zwischen Teich und Garten. Orchideenprimel und Wiesenknöterich fühlen sich hier besonders wohl. Die angrenzende Zone ist die Feuchtzone. Diese ist bis zu 15 Zentimeter tief und beheimatet Pflanzen, die nicht allzu tief im Wasser stehen möchten. Teichpflanzen wie Schilfrohr, Wasserfest und Fieberklee sind die optimale Wahl für diese sowie die angrenzende Sumpfzone, die 15 bis 50 Zentimeter tief und der ideale Pflanzort für Sumpf- und Wasserpflanzen ist. Besonders tiefe Gartenteiche besitzen zusätzlich eine Tiefzone von mindestens einem Meter Wassertiefe. Durch das hierzulande meist angenehme Klima über Winter können Seerosen in dieser Zone prächtig gedeihen. Auch das Tausendblatt und die Wasserfeder fühlen sich in größerer Wassertiefe am Wohlsten.

Teichbepflanzung: Die richtige Teicherde für Ihren Gartenteich

Teicherde ist nicht für jeden Gartenteich geeignet. Schwimmen Fische in dem Gewässer, sollten Sie auf Erde verzichten, da die Pflanzen sonst weniger Nährstoffe aus dem Teichwasser entnehmen. In der Folge kann es zu Algenbildung und einer Störung des biologischen Gleichgewichts in Ihrem Teich kommen. Haben Sie Ihren Gartenteich dagegen nur mit Teichpflanzen bevölkert, können Sie die Teicherde bedenkenlos für Ufer- und Feuchtzone nutzen.

Im Shop für Teichbepflanzung von RinderOhr finden Sie eine große Auswahl an Zubehör für die optimale Bepflanzung Ihres Gartenteichs. Sie sind ein Teich-Neuling? Dann lesen Sie hier, wie Sie den perfekten Gartenteich kreieren.

Zuletzt angesehen